Buchtipp: Der Pinguin meines Lebens

Buch_Pinguin 1

„Der Pinguin meines Lebens“ von Tom Michell

Sommerzeit ist Lesezeit. Schwimmbad, Baggersee, Strand oder Balkon eine gute Lektüre muss her! Zum Start in die große Ferienzeit, habe ich für euch ein Buch aus meinem Regal gekramt, welches ich letztes Jahr im Sommer verschlungen habe. Ja, es ist kein Bilderbuch, aber ein Buch über eine ganz besondere Freundschaft. Wie es der Titel schon verrät, handelt es ich um eine Freundschaft zwischen Mensch und Pinguin. Ich konnte schon allein wegen dem Buchcover diesen Schmöker nicht im Buchhandel zurücklassen. So entzückend das Bild des Mannes mit Pinguin am Strand ist, so entzückend ist auch die Geschichte von Tom Michell und seinem tierischen Freund Juan Salvado. Eine locker leichte, amüsante Lektüre für den Sommerurlaub!

Eine ganz besondere Reisebekanntschaft
Buch_Pinguin2._Sprechblase

Blick ins Buch „Der Pinguin meines Lebens“

Eigentlich hatte sich der 21 jährige Tom Michell nach Südamerika aufgemacht um unabhängig zu sein und das große Abenteuer zu suchen. Neben seinem Job als Lehrer in einem Internat möchte er viel erleben und Südamerika erkunden, doch wie es das Schicksal so will, kommt alles anders. Bei einem Spaziergang am Strand findet er eine ganze Menge toter Pinguine. Die Federn durch Öl verklebt, sind sie an Land qualvoll verendet. Doch ein kleiner Magellanpinguin kämpft gegen den erstickenden Teer an und findet in Tom Mitchell seinen Retter. Dieser reinigt und pflegt den kleinen Pinguin, mit dem Ziel ihn zurück an den Strand zu bringen. Doch so leicht möchte sich Juan Salvador nicht von Tom Mitchell trennen.

 

„Sein Name war Juan Salvador Pingüino. In diesem Augenblick wurde er zu meinem Pinguin, und egal, was die Zukunft bringen würde, wir würden uns ihr gemeinsam stellen“

Tom Mitchell

Titel: Der Pinguin meines Lebens

Autor: Tom Mitchell

Verlag: Fischer

ISBN: 978-3-596-03602-8

2 Kommentare zu “Buchtipp: Der Pinguin meines Lebens

  1. Pingback: Monatsrückblick Juli 2017 – GUTE MINE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: